Wir sind die Brandmauer Dresden

______________________________

Wer sind wir?

„Wir Sind Die Brandmauer Dresden“ ist ein neu gegründetes und überparteiliches Aktionsbündnis der Zivilgesellschaft. Nach zwei überwältigenden Demonstrationen mit über 30.000 Menschen in nur einem Monat wollen wir weiterhin für unsere Demokratie und Solidarität statt Spaltung einstehen. Wir sind die demokratische Gegenbewegung und Brandmauer gegen den Rechtsruck und das Erstarken der extremen Rechten. Mit unserer Kundgebung am 25.02. schließen wir uns dem bundesweiten Aktionswochenende vom 23.-25.02. an.
 
Zu unserer Versammlung am 03.02.2024 haben bereits über 200 Organisationen aufgerufen – hier findet ihr eine Liste. Nach Wochen der Massenproteste gegen Rechtsextremismus stehen wir noch immer zusammen. Wir sind die Brandmauer. Es kommt auf jeden und jede Einzelne von uns an.
 
Deswegen gehen wir am 25.02. in ganz Deutschland auf die Straße. Und natürlich sind wir auch in Dresden dabei.
 

Schreibe uns gerne, wenn du dich uns anschließen möchtest!
Mail an: dresden@wir-sind-die-brandmauer.org

Was verbindet uns?

Wir teilen dieses von der Berliner Initiative „Hand in Hand“ erarbeitete Selbstverständnis. Alle Organisationen, Initiativen und Personen, die es ebenfalls teilen, sind herzlich eingeladen, sich an unseren Aktivitäten zu beteiligen und selbst vor Ort aktiv zu werden.

Wir setzen uns für eine offene, demokratische, plurale, inklusive und solidarische Gesellschaft ein, in der niemand zum Beispiel aufgrund der Hautfarbe, Herkunft oder Religion, des Geschlechts, der sexuellen Identität oder Orientierung sowie der sozialen Herkunft bzw. Status oder einer Behinderung ausgegrenzt oder benachteiligt wird. Denn Menschenrechte sind unteilbar, hierzulande und global!

Wir verteidigen die Menschenrechte aller Menschen und richten uns daher insbesondere auch gegen jedweden Rassismus und Antisemitismus und geben keinen Raum für Menschenverachtung, Doppelstandards und Ausgrenzung.

Im Angesicht extrem rechter Phantasien von Deportationen und Machtübernahme müssen wir die Demokratie schützen. Gleichzeitig gilt es aber auch, die Menschen vor unsozialer und populistischer Politik zu schützen. Wir stehen für eine zukunftsorientierte, sozial und ökologisch ausgerichtete Politik, die die Lebensgrundlagen aller Menschen sichert.

Wo eine aktive Zivilgesellschaft Solidarität lebt und Teilhabe an Veränderungsprozessen ermöglicht, kann es gelingen, der Normalisierung rechter Positionen wirksam entgegenzutreten.

Schreibe uns gerne, wenn du dich uns anschließen möchtest!
Mail an: dresden@wir-sind-die-brandmauer.org